Kontra Indikationen und Vorsichtsmassnahmen!


 

Ultratone Behandlungen sind für die meisten gesunden Menschen geeignet aber wir raten von einer Behandlung ab wenn folgendes auf Sie zutrifft.

 

 

  • bei Personen mit implantierten Herzschrittmachern

 

  • wenn Epilepsie vermutet oder diagnostiziert wurde

 

  • bei einer Schwangerschaft, oberhalb des Uterus, wenn der   Fötus älter als sechs Wochen ist

 

  • bei Thrombose oder Phlebitis (Blutgerinsel oder Venenentzündungen)

 

  • über einer offenen Wunde ohne ärztlichen Rat

 

  • bei  undiagnostiziertem Schmerz

 

  • wenn nicht zu normalem Training geraten wird

 

  • bei Herzkrankheiten nicht im Bereich des oberen Rumpfs (oberer Bereich des Unterleibs, Brust, Arme sowie Rücken)

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!